15.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Madatschenweg

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WT1 leicht
Dauer
0:45 h
Länge
1,6 km
Aufstieg
70 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
1.496 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige
Bergwelten Bergschule | Mein erster 3.000er

Dein erster 3.000er ruft! Im Online-Kurs lernst du alles, was du für die Hochtour wissen musst.

  • 9 Module
  • Umfangreiche Videos und E-Books
  • Live-Sessions
Jetzt starten

Die verschneite Bergwelt in Serfaus (1.445 m) im Tiroler Oberland in der Samnaungruppe bietet den Winterwanderern faszinierende Eindrücke von der Sonnenterrasse.

Der Weg führt von Serfaus über die Hängebrücke und einem kurzen Anstieg durch den Ortsteil St. Zeno nach Madatschen.

Eine schöne, lohnende Wanderung in Ortsnähe mit schönem Blick auf Serfaus.

💡

Eine romantische Kutschenfahrt darf in Serfaus auf keinen Fall fehlen. Warm eingepackt in kuscheligen Decken kann man durch tief verschneite Winterlandschaften fahren und die vorbeiziehende Natur genießen. Mehr Informationen unter www.darrehof.at 

Anfahrt

Von der Inntal-Autobahn, Ausfahrt Reschen, ist das Gebiet rasch erreichbar. Von Ried im Oberinntal geht es über Bergstraßen nach Serfaus.

Parkplatz

Parkplatz am Dorfeingang von Serfaus. In Serfaus gelangt man mit der Dorf-U-Bahn vom Parkplatz zu den Anlagen, da der Ort verkehrsberuhigt ist.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis nach Landeck und von dort weiter nach Serfaus mit dem Linienbus oder Taxi

Bergwelten entdecken