Winterwanderung zur Eiblberg Einkehr von St. Jakob i.H.

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT1 leicht 1:00 h 3,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
130 hm 10 hm 1.000 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg

Kurze und gemütliche Winterwanderung von St. Jakob in Haus hinauf zur Jausenstation Eiblberg-Einkehr(1.000 m) im Tiroler Land.  

Nicht nur die traumhafte Winterlandschaft und die fabelhafte Einkehr machen diese Tour einzigartig, sondern auch der tolle Ausblick auf die steilen Gipfel der Kitzbüheler Alpen.

💡

Die überaus urige und charmante Jausenstation Eiblberg-Einkehr (1.000 m) bietet schmackhafte Tiroler Spezialitäten und leckere selbstgemachte Kuchen und Torten. An manchen Tagen stimmt die freundliche Hüttenwirtin schöne Alpenlieder auf der Ziehharmonika an.

Anfahrt

Von Osten
Auf der A10 Tauernautobahn bis Knoten Pongau/Bischofshofen, danach auf der B164 in westlicher Richtung bis St. Jakob in Haus fahren.

Von Westen
Auf der A12 Inntalautobahn bis Ausfahrt Wörgl-Ost, danach auf der B178 in östlicher Richtung bis Sankt Johann in Tirol. Nun auf die B164 wechseln und bis St. Jakob in Haus fahren.

Parkplatz

In St. Jakob in Haus.

Winterwandern • Bayern

Sulzbergkopf Rundweg

Dauer
1:10 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
3,6 km
Aufstieg
90 hm
Abstieg
90 hm
Winterwandern • Salzburg

Großentalweg

Dauer
1:20 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
4,2 km
Aufstieg
149 hm
Abstieg
149 hm

Bergwelten entdecken