Holzgau-Langer Weg-Dürnau

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT1 leicht 0:35 h 2,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
26 hm 31 hm 1.101 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Familientour

Der Ort Holzgau im Tiroler Lechtal ist bekannt für seine kostbar verzierten Häuserfassaden, die sogenannten Lüftlmalereien, die ehemals wohlhabende Handelsleute haben auftragen lassen.

Diese leichte Winterwanderung in den Lechtaler Alpen, die eigentlich eher ein gemütlicher Spaziergang ist, führt durch die tiefverschneiten Felder in den Holzgauer Ortsteil Dürnau (1.101 m). Aufgrund der Kürze ist sie ideal für Familien mit kleineren Kindern.

💡

Holzgau bietet viele Möglichkeiten im Winter: Neben dem Wandern kann man Langlaufen und (auch geführte) Schneeschuh-Touren unternehmen. Ein Spaß für Groß und Klein ist die Gföllberg-Rodelbahn.

Anfahrt

Von Reutte kommend Richtung Lechtal bis nach Holzgau.

Von Steeg kommend bis nach Holzgau, 5 km.

Parkplatz

Parkplatz beim Gemeindehaus
 

Öffentliche Verkehrsmittel

Regionalbus Haltestelle Holzgau-Dorf

Winterwandern • Tirol

Steeg-Hägerau

Dauer
0:45 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
3,3 km
Aufstieg
18 hm
Abstieg
35 hm
Winterwandern • Tirol

Zwieslen

Dauer
0:40 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
1,6 km
Aufstieg
98 hm
Abstieg
17 hm
Winterwandern • Tirol

Almpromenade

Dauer
0:30 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
1,6 km
Aufstieg
20 hm
Abstieg
40 hm
Winterwandern • Tirol

Obergrünau Runde

Dauer
1:00 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
3 km
Aufstieg
99 hm
Abstieg
99 hm

Bergwelten entdecken