15.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Winterwanderweg am Hintersee

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WT1 leicht
Dauer
1:20 h
Länge
5,4 km
Aufstieg
68 hm
Abstieg
68 hm
Max. Höhe
738 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige
Bergwelten Bergschule | Mein erster 3.000er

Dein erster 3.000er ruft! Im Online-Kurs lernst du alles, was du für die Hochtour wissen musst.

  • 9 Module
  • Umfangreiche Videos und E-Books
  • Live-Sessions
Jetzt starten

Der Hintersee in der Fuschlseeregion im Salzkammergut ist im Winter besonders idyllisch. Auf teilweise geräumten Winterwanderwegen kann man die wunderschöne Winterlandschaft in vollen Zügen genießen.

💡

Die Tour kann bis zum Königstattbauer verlängert werden. 

Anfahrt

Anreise über die A1 Westautobahn – Abfahrt Thalgau.
In Hof bei Salzburg der Bundesstraße (B 158) bis zum Kreisverkehr Baderluck folgen. Bei der 1. Ausfahrt biegt man in die Hinterseestraße ein und nach einigen Kilometern erreicht man Faistenau.

Parkplatz

Parkplatz Lagerplatz

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Salzburger Hauptbahnhof gibt es beste Postbusverbindungen in die Fuschlseeregion bzw. nach Faistenau. Alle Busverbindungen findet man online unter www.svv-info.at.

Bergwelten entdecken