Alp Grimmels

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:15 h 6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
304 hm 304 hm 2.107 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis September
  • Familientour
  • Rundtour

Ausflug ins Reich der Murmeltiere: Die Alp Grimmels (2.055 m) in der Sesvennagruppe liegt sonnig und aussichtsreich unter einer bewaldeten Kuppe.
Die Aussicht ist auf dieser Wanderung im Schweizer Kanton Graubünden natürlich eingeschränkt, weil sie weitgehend durch Wald führt.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Unterengadin. Scuol – Zernez – Münstertal" von Rudolf und Siegrun Weiss, erschienen im Bergverlag Rother.

Auf dem mit gelben Pflöcken markierten Rastplatz finden wir eine Tafel, die uns über das Leben der Murmeltiere informiert – und recht häufig auch diese possierlichen Tiere selbst, im Frühsommer mit Jungtieren. Frühaufsteher sind – wie auch bei der Beobachtung anderer Wildtiere – im Vorteil. Die Wanderung ist bereits für einigermaßen gehfreudige 3- bis 4-jährige Kinder geeignet, die bei der Beobachtung der Murmeltiere begeistert sein werden.

Anfahrt

Von Zernez auf der Straße zum Ofenpass zum Parkplatz 1 („Champlönch") unmittelbar nach einer Brücke (Aua Ova Spin) links.

Öffentliche Verkehrsmittel

 

Wandern • Graubünden

Von Ftan nach Scuol

Dauer
2:17 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
5,7 km
Aufstieg
82 hm
Abstieg
471 hm

Bergwelten entdecken