16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Stadtspaziergang durch Bad Ischl zum Siriuskogel

Stadtspaziergang durch Bad Ischl zum Siriuskogel

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T1 leicht
Dauer
1:30 h
Länge
4,6 km
Aufstieg
150 hm
Abstieg
150 hm
Max. Höhe
599 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Familientour
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit

Anreise

Anzeige

Kaiserliche Aussichten auf die Kaiserstadt Bad Ischl verspricht dieser Stadtspaziergang im Salzkammergut hinauf zum 599 m hohen Siriuskogel. Der Abstieg führt am Sinneswunderweg unter anderem zum Einsiedlerstein, einem eiszeitlichen Findling.

💡

Mehr zu den Sehenswürdigkeiten und vor allem zur Geschichte des Einsiedlersteins erfährt man im Buch „Sagenhaft Wandern im Salzkammergut“ von Helmut Wittmann und Sabina Haslinger, erschienen im Servus-Verlag.

Anfahrt

Über die B145 oder die B158 nach Bad Ischl. Ab da der Beschilderung zur Katrin Seilbahn folgen. Der Parkplatz in der Dumbastraße befindet sich etwa 800 Meter vor (nördlich) der Katrin Seilbahn.

Parkplatz

Öffentlicher gebührenpflichtiger Parkplatz in der Dumbastraße vor der Kletterhalle der Naturfreunde

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Bad Ischl, Kaltenbach bei Bad Ischl- Sportzentrum

Bergwelten entdecken

d