15.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Über die Kaltenbachseen auf das Deneck

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
5:30 h
Länge
6,7 km
Aufstieg
850 hm
Abstieg
850 hm
Max. Höhe
2.433 m
Anzeige
Bergwelten Bergschule | Mein erster 3.000er

Dein erster 3.000er ruft! Im Online-Kurs lernst du alles, was du für die Hochtour wissen musst.

  • 9 Module
  • Umfangreiche Videos und E-Books
  • Live-Sessions
Jetzt starten

Diese Bergtour ausgehend von der Kaltenbachkehre an der Sölkpasstraße im Naturpark Sölktäler in der Steiermark bietet alles, was man sich von einer abwechslungsreichen Bergtour erwartet: Wunderschöne Bergseen, Almrosen, ein wenig alpinen Charakter und natürlich ein Gipfelkreuz samt prächtiger Aussicht.

💡

Die Etrachböden laden zu einer Rast ein, bei der man die mitgebrachte Jause in vollkommender Ruhe genießen kann. 

Anfahrt

Von der Ennstalstraße B320 bei Pruggern (Westen) bzw. Espang (Osten) Richtung Naturpark Sölktäler abzweigen. In Stein a.d. Enns Richtung Sölkpass abzweigen. Nach 24,5km bei der zweiten Kehre der Sölkpassstraße parken.

Parkplatz

Kaltenbachkehre

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug zum Bahnhof Stein/Enns und mit dem Tälerbus zur Kaltenbachkehre.

Bergwelten entdecken