Kinzigtäler Jakobusweg, Etappe 6: Von Gengenbach nach Schutterwald

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:00 h 16 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1 hm 20 hm 175 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit

Der Kinzigtäler Jakobusweg führt in sieben Etappen von Loßburg bis nach Kehl durch das wunderschöne Kinzigtal. Der Wanderweg bietet sich sowohl für schönen Wandergenuss, als auch für eine besinnliche Pilgerreise an. Hier stellen wir die 6. Etappe von der Fachwerkstadt Gengenbach nach Schutterwald bei Offenburg vor.

💡

Die Jakobuskirche in Schutterwald stammt aus dem Jahre 1784. Äußerlich ähnelt sie vielen Barockkirchen aus der Region. Da die Blütezeit des Barocks schon vorbei war ist, sie in ihrem Inneren eher schlicht. Die Kirche gilt daher als wichtiges Übergangsglied vom späten Barock zur folgenden klassizistischen Periode.

Anfahrt

Auf der Autobahn A5 bis zur Ausfahrt Offenburg und weiter ins Kinzigtal bis nach Gengenbach.

Parkplatz

Am Bahnhof in Gengenbach

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Offenburg und weiter nach Gengenbach.

Wandern • Baden-Württemberg

Hochebene – Schollach

Dauer
4:20 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
15,9 km
Aufstieg
346 hm
Abstieg
346 hm
Wandern • Baden-Württemberg

Ravensburg Tour - SU1

Dauer
3:55 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
15,7 km
Aufstieg
180 hm
Abstieg
180 hm
Wandern • Baden-Württemberg

Laucherttal und Totental

Dauer
4:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
16,6 km
Aufstieg
180 hm
Abstieg
180 hm

Bergwelten entdecken