Wanderung zum Himbergerhaus von Rohrbach im Graben

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 1:00 h 2,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
287 hm – – – – 980 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Hüttenzustieg

Das Himbergerhaus ist eine Selbstversorgerhütte auf 980 m am östlichen Fuße des Schneebergs in Niederösterreich. Eine gemütliche Wanderung von rund einer Stunde führt vom Rohrbachgraben zum Haus. 

💡

Das Himbergerhaus ist auch von der Haltestelle Baumgartner der Schneebergbahn in einer Abwärtswanderung zu erreichen. 

Anfahrt

Auf der Südautobahn bis Wiener Neustadt. Weiter auf der B17 über Neunkirchen und Puchberg/Schneeberg bis in den Rohrbachgraben nach Rohrbach im Graben.

Himbergerhaus
Hütte • Niederösterreich

Himbergerhaus (980 m)

Das Himbergerhaus ist eine Selbstversorgerhütte auf 980 m am östlichen Fuße des Schneebergs in Niederösterreich. Sie eignet sich besonders gut zum Entspannen oder für Familien- oder Gruppenausflüge. Die schöne Umgebung lädt vor allem zum Wandern ein. Von hier aus kann Niederösterreichs höchster Berg, der Schneeberg (2.076 m), bestiegen werden.  
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Selbstversorger

Bergwelten entdecken