Anzeige

Weinwanderung Kitzeck

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:00 h 11 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
380 hm 380 hm 560 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

40 Grad? Die Steiermark beweist, dass Weinwandern auch in sehr steilem Gelände möglich ist. Zumindest wenn man im südsteirischen Sausal unterwegs ist. Hier liegt der steilste Weingarten Österreichs. Der Ausdruck steirische Toskana ist stimmig für diese Gegend: man ist stets inmitten einer romantischen Hügellandschaft.

💡

Am nahe gelegenen Demmerkogel kann ein 17 Meter hoher Klapotetz zu bewundert werden.

Die genaue Wegbeschreibung dieser Weinwanderung findet man zusätzlich auf weinwandern.at. Diese Webseite wird von Margit und Dieter Kreuzhuber, beide Absolventen der Weinakademie Österreich, betrieben und bietet auch Wegkarten mit geolocation-Funktion (Anzeige des eigenen Standorts am Weg).

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Weinwanderung ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar: Man fährt mit dem Zug nach Leibnitz. Vom Bahnhofsvorplatz geht es weiter mit dem Bus Nr. 605 zur Haltestelle Heimschuh Orell. Alternativ kann man mit dem Sulmtaler & Sausaler Gästetaxi vom bzw. zum Bahnhof Leibnitz oder Bahnhof Kaindorf/Sulm fahren.

Bergwelten entdecken