16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Vorderhornbach - Höhenweg zum Baichlstein

Vorderhornbach - Höhenweg zum Baichlstein

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:30 h
Länge
7,6 km
Aufstieg
240 hm
Abstieg
240 hm
Max. Höhe
1.149 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Anreise

Anzeige

Diese leichte Wanderung im Lechtal startet in Vorderhornbach beim Badeteich Badino.

Entlang der Rundtour kann man am Baichlstein einen fabelhaften Ausblick auf den Lech erhaschen. Auch zwischen Forchach und Stanzach bietet sich ein hervorragender Überblick über die Wildflusslandschaft des Lechs.

Insgesamt eine lohnende Wanderung auf überwiegend planierten Wegen und Pfaden.

💡

Der Lech ist eine der letzten Wildflusslandschaften Mitteleuropas und beherbergt zahlreiche seltene Pflanzen- und Tierarten. Deshalb steht das Gebiet auch seit 2004 unter Naturschutz. 

Es empfiehlt sich etwas Verpflegung auf die Wanderung mitzunehmen, da am Baichlstein keine Einkehrmöglichkeiten vorhanden sind. Das Restaurant Badino am Ausgangspunkt kann jedoch vor oder nach der Tour angesteuert werden. 

Anfahrt

Von Reutte kommend Richtung Lechtal bis nach Vorderhornbach, ca. 23 km

Von Steeg kommend Richtung Reutte bis nach Vorderhornbach, ca. 27 km

Parkplatz

Beim Naturbadeteich Cafe-Restaurant „BADINO“

Öffentliche Verkehrsmittel

Wanderbus (Lechtal-Reutte), Haltestelle Vorderhornbach/Dorf

Bergwelten entdecken

d