15.600 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Barbarossaschlucht bei Mühldorf/Mölltal

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
1:30 h
Länge
2,8 km
Aufstieg
180 hm
Abstieg
180 hm
Max. Höhe
834 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Eine schöne und familienfreundliche Wanderung durch die Schlucht, die nach Kaiser Friedrich I., genannt “Barbarossa”, benannt ist. Da es am Weg keine Einkehrmöglichkeit gibt, sollte man eine Jause mitnehmen.

💡

Kaiser Friedrich I., genannt “Barbarossa”, kehrte einst mit seinen tapferen Kriegern vom Kreuzzug zurück und machte in der Schlucht Rast. Erschöpft schlief er am “Barbarossatisch” ein, während einige seiner Soldaten Nachtwache hielten. Ihnen erschien bald der Teufel, der sie sodann verfolgte. Wie die Geschichte endet, kann man entlang des märchenhaft schönen Schluchtenweges erkunden.

Anfahrt

Von Mühldorf im Mölltal der Beschilderung folgend zum Parkplatz am Ortsrand, nahe der Eisenbahngleise.

Parkplatz

Parkplatz direkt neben den Bahngleisen, am Ausgangspunkt zur Schlucht

Bergwelten entdecken