3 Seen auf einen Streich

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:15 h 7,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
225 hm 225 hm 1.878 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Diese familienfreundliche und recht gemütliche Rundwanderung führt zu drei der schönsten Seen in den Kärntner Nockbergen. Vom Turrachersse geht es erst zum Grünsee und danach auf gut markierten und wunderschönen Wegen weiter zum Schwarzsee bevor man für kurze Zeit die Steiermark betritt.

Die Runde führt durch einen mächtigen Lärchen- und Zirbenwald und bietet ein überaus facettenreiches Erlebnis für Groß und Klein. Für besonders Interessierte sind entlang der Strecke tolle Thementafeln mit Informationen zur lokalen Landschaft angebracht.

💡

Im Museum „Mythos Edelstein - Kranzelbinder" vis à vis der Sommerrodelbahn „Nocky Flitzer" sind die weltgrößten Bergkristalle ausgestellt. Neben tollen Gruppenführungen bietet das Museum auch einen einzigartigen Verkaufsbereich.

Anfahrt

Von Osten
Auf der A9 Pyhrnautobahn bzw. der S6 Semmering Schnellstraße bis Knoten St. Michael und weiter auf der S36 in westlicher Richtung bis Judenburg. Dort auf die B317 wechseln, bis Scheifling fahren und von dort der B96/B97 bis Predlitz folgen. Schließlich gelangt man von Predlitz über die B95 in südlicher Richtung zur Turracher Höhe.

Von Norden/Westen
Auf der A10 Tauernautobahn bis Ausfahrt St. Michael im Lungau und von dort auf der B96/B95 in südöstlicher Richtung bis Turracher Höhe fahren.

Parkplatz

Nahe dem Hotel Nockalm am Turrachersee

Bergwelten entdecken