15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Traunreiterweg

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
1:00 h
Länge
4 km
Aufstieg
– – – –
Abstieg
10 hm
Max. Höhe
495 m
Anzeige

Sich vom Flussrauschen der Traun im wunderschönen Salzkammergut in Oberösterreich verzaubern lassen und dabei wandern, spazieren, laufen oder walken: Dazu lädt der auch im Winter geräumte Schotterweg in Bad Goisern am Hallstättersee zu jeder Jahreszeit ein. Die kinderwagen- und rollstuhlgerechte, eineinviertel Stunden lange Tour lässt sich am besten von der Goiserer Brücke aus starten, zu der man vom Soleweg wieder zurückkehrt.

💡

Der Traunreiterweg ist auch historisch interessant: Der Name des Weges stammt von den Salzschiffern ab, die das geförderte Hallstätter Salz auf der Traun nach Ebensee brachten. Die Schiffe mussten am Rückweg von Pferden gezogen werden. 

Anfahrt

Von Wien
Linz u. Passau-Wels, Abfahrt Regau, Traunsee, Bad Ischl

Von München
Salzburg , Abfahrt Thalgau, Hof - Fuschlsee - Wofgangsee - Bad Ischl

Von Graz
nach Liezen - Bad Aussee

Parkplatz

In Bad Goisern

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn:

Von Hamburg
Mit Zügen "Prinz Eugen" u. "Donaukurier", umsteigen in Wels u. Attnang-Puchheim

Von Wien
Linz - Attnang-Puchheim - Bad Goisern

Von Graz
Bruck/Mur - Stainach-Irdning (umsteigen), Bad Goisern

Bergwelten entdecken