15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Schloß Clam

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:00 h
Länge
7,2 km
Aufstieg
382 hm
Abstieg
382 hm
Max. Höhe
469 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Leichte Wanderung im oberösterreichischen Mühlviertel ausgehend von Bad Kreuzen, die durch die romantische Klamschlucht führt. Man beginnt die Wanderung an ihrem höchstem Punkt auf ungefähr 460 m. Man trifft auf eine 1000jährige Eiche und gelangt am Ende zum 1128 erstmals urkundlich erwähnten Schloß Clam. Einkehrmöglichkeiten sind am Ausgangspunkt, am Endpunkt als auch auf der Strecke vorhanden.

💡

Durch das Schloß und Museum Clam werden Führungen angeboten. Zu sehen gibt es unter anderem eine Rüstkammer, eine gotische Kapelle aus dem Jahr 1491 und eine Porzellansammlung. Unterhalb der Burg befindet sich die Burgbrauerei und eine Burgschenke im Meierhof!

Anfahrt

Über die Westautobahn A1 von Wien, Salzburg oder Passau kommend, bis zur Ausfahrt Amstetten West, weiter nach Grein und in nördlicher Richtung nach Bad Kreuzen.

Parkplatz

Am Ausgangsort

Öffentliche Verkehrsmittel

Bis nach Amstetten oder Grein mit der Westbahn, dann mit dem Bus nach Bad Kreuzen.

Bergwelten entdecken