15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Rundweg über den Siriuskogl

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
1:30 h
Länge
3,6 km
Aufstieg
100 hm
Abstieg
100 hm
Max. Höhe
599 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige

Der 599 m hohe Siriuskogel im Toten Gebirge liegt am Ufer der Traun, im Gebiet des Kurorts Bad Ischl. Dieser Ausflugsberg in Oberösterreich ist ein lohnendes Ziel für die ganze Familie. Am Gipfel erwarten den Wanderer ein Restaurant und die Kaiser-Franz-Josef-Warte.

💡

Östlich des Gipfels liegt der sogenannte Einsiedlerstein. Das Naturdenkmal ist ein zweiteiliger Felsblock, der nach dem Abschmelzen des Traungletschers auf dem Siriuskogl zurückblieb.

Anfahrt

Von Salzburg: Über die B158 nach Bad Ischl

Von Wien: A1 bis Regau, über B145 nach Bad Ischl

Parkplatz

In Bad Ischl

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn:
Von Linz oder Salzburg über Attnang-Puchheim nach Bad Ischl.
Von Graz über Stainach Irdning nach Bad Ischl.

Bergwelten entdecken