Rundwanderweg Veichltal

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:30 h 8,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
70 hm 70 hm 658 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
Schöne und einfache Wanderung in der Region Pyhrn-Priel im Toten Gebirge in Oberösterreich: Man startet die Tour in Windischgarsten und wandert durch das idyllische Veichltal rund um Sonnwendkogel und Giererkogel in einer Schleife zurück zum Ausgangspunkt. Der Weg führt über einfach begehbare Schotterstraßen entlang eines Steinbruchs und vorbei an einem kleinen Teich. Eine sehr idyllische Wanderung, wie gemacht für einen sonnigen Sonntag im Frühling.
💡
In der tierfreundlichen Villa Sonnwend kann man übernachten und eine der ansprechenden Pauschalen buchen.

Anfahrt

Westautobahn A1 - Abfahrt Voralpenkreuz auf die A9 (Pyhrnautobahn) Richtung Graz - Abfahrt Roßleithen/Windischgarsten

Parkplatz

Im Ort

Öffentliche Verkehrsmittel

Per Bahn
Hauptbahnhof Linz - Windischgarsten
Graz - Selzthal - Windischgarsten
Wandern • Oberösterreich

Der Gewässerlehrpfad

Dauer
1:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
5,2 km
Aufstieg
170 hm
Abstieg
– – – –
Wandern • Oberösterreich

Zentrumsweg

Dauer
1:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
7 km
Aufstieg
50 hm
Abstieg
50 hm
Wandern • Oberösterreich

Easyweg

Dauer
1:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
7,2 km
Aufstieg
90 hm
Abstieg
90 hm
Wandern • Oberösterreich

Sonnwend-Gunst

Dauer
1:09 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
4,9 km
Aufstieg
40 hm
Abstieg
40 hm

Bergwelten entdecken