Mollner Sonnseitenrunde

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:33 h 9,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
110 hm 110 hm 504 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Die Sonne so richtig genießen kann man, wie der Name schon sagt, auf der Mollner Sonnseite des Gaisbergs im Nationalpark Oberösterreichische Kalkalpen. Auf der gemütlichen Rundtour wandert man mit toller Aussicht und schönen Einkehrmöglichkeiten.
Vom Nationalparkzentrum Molln geht man über die Ortsteile Gstadt, Pranzlgraben, Rabach und Au und lernt dabei ein Stück herrliche Natur kennen.

 

💡

Das Nationalparkzentrum Molln informiert in einer spannenden Ausstellung über die Entstehung der Kalkalpen und verfügt außerdem über eine Tourismus-Info und ein Café.

Anfahrt

Molln Nationalpark-Zentrum

Parkplatz

Parkplatz am Nationalpark-Zentrum

Wandern • Oberösterreich

Große Hühnersteige

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
7,9 km
Aufstieg
100 hm
Abstieg
150 hm

Bergwelten entdecken