Gaisberg-Dürres Eck (über Grünburger Hütte)

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:00 h 3,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
270 hm 140 hm 1.203 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Wandern • Oberösterreich

Laudachsee

Anspruch
T1
Länge
3,5 km
Dauer
2:00 h

Kurzer Spaziergang mit Blick in die Oberösterreichischen Voralpen: Von der Grünburger Hütte (1.080 m) wandert man durch den Bergwald über den Pfaffenboden auf die zwei Gipfel: Gaisberg, 1.267 m, und Dürres Eck, 1.222 m. Von dort kann man die prachtvolle Aussicht auf Molln und das Steyrtal genießen. Leichte Wanderung in der Nationalparkregeion Kalkalpen.

💡

Von der Grünburger Hütte hat man eine tolle Aussicht, die vom Toten Gebirge bis zum Mühlviertel reicht.

Anfahrt

Trattenbach (Ennstal) oder Steinbach an der Steyr (Steyrtal).

Parkplatz

Rieserberg; Dorngraben, (Steyrtal bzw. Steinbach an der Steyr); Trattenbach (Ennstal)

Grünburger Hütte
Hütte • Oberösterreich

Grünburger Hütte (1.080 m)

Die Grünburger Hütte steht mitten in den Oberösterreichischen Voralpen auf 1.080 m Seehöhe im Nationalpark Kalkalpen und ist Ziel- und Ausgangspunkt für Mountainbiker, Bergwanderer, Schneeschuh- und Skitourengeher jeden Alters. Eine bunte Wohlfühl-Oase in der Natur. Zustiege und Wanderrouten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden machen die Hütte für Familien wie auch für ambitionierte Wanderer oder Mountainbiker interessant.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Oberösterreich

WWW Windlegernweg

Dauer
2:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3,8 km
Aufstieg
270 hm
Abstieg
20 hm
Wandern • Oberösterreich

Tambergau - Sonnleiten

Dauer
2:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
4,5 km
Aufstieg
210 hm
Abstieg
210 hm

Bergwelten entdecken