15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Ameisbergrunde

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:30 h
Länge
10,5 km
Aufstieg
360 hm
Abstieg
360 hm
Max. Höhe
935 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis November
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Egal ob in Gruppen, mit Kindern oder den Vierbeinern, der Ameisberg in Oberösterreich ist immer einen Ausflug wert: Diese Rundwanderung ausgehend von Sarleinsbach im oberen Mühlviertel lockt bei jedem Wetter mit einfachen Wegen über Wald und Wiese, wunderschönen Panorama-Ausblicken und gemütlichen Einkehrmöglichkeiten.

💡

Der Höhepunkt der Rundwanderung ist zweifellos die auf 940 m gelegene Aussichtswarte am Ameisberg, die die höchste Erhebung zwischen Donau und Böhmerwald ist. Hier kann man einen fantastischen Fernblick bis zum rund 100 km entfernten Arber im Bayrischen Wald und bis zum Dachstein genießen. Der Name Ameisberg wurde übrigens von den Bewohnern der Umgebung geprägt, da der Berg aufgrund seiner Kegelgestalt mit einem Ameisenhügel verglichen wurde.

Anfahrt

Per Auto, Bus möglich.

Öffentliche Verkehrsmittel

Über die Verbindung Wels - Passau und weiter nach Nürnberg ist Oberösterreich auch aus dem Norddeutschen Raum bequem per Bahn erreichbar. Seit Mitte Dezember 2015 ist Linz mit der Bahn vom neuen Wiener Hauptbahnhof aus in 1:16 Stunden und vom Flughafen Wien aus in 1:43 Stunden erreichbar. 

Bergwelten entdecken