15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Kleiner Mühlenweg

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:00 h
Länge
8,1 km
Aufstieg
60 hm
Abstieg
60 hm
Max. Höhe
569 m
Anzeige
Der Mühlenweg ist eine leichte Wanderung bei Seeon in den Chiemgauer Alpen (Bayern) und weckt Erinnerungen an alte Mühlen und deren ursprüngliche Bedeutung. Alte Mühlen sind wesentliche historische Kulturelemente im Chiemgau
💡
Eine besondere Stellung unter den Mühlen nimmt die Kunstmühle in Roitham ein. Diese Mühle war bis 1803 Teil des Benediktinerkloster Seeon. Die Mühle ist zwar nicht mehr in Betrieb, wurde aber in liebevoller Weise komplett restauriert und ist voll funktionsfähig. Da sie Besuchern offen steht sollte man sich die Zeit nehmen und sie besichtigen.

Anfahrt

Von Norden: via Wasserburg, Obing, SeeonVom Süden: Autobahn A8, Ausfahrt 109 Grabenstätt", Chieming, Seebruck

Parkplatz

Parkmöglichkeiten im Ort Ischl bei Seeon

Öffentliche Verkehrsmittel

Bis Bahnhof Bad Endorf oder „Traunstein, dann weiter mit dem Taxi.

Bergwelten entdecken