Panorama-Runde um Inzell

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:45 h 11 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
70 hm 70 hm 765 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Diese gemütliche Wanderung in den Chiemgauer Alpen in Bayern weist kaum Steigungen auf und ist daher für Familien und für Wanderer mit wenig Kondition sehr gut geeignet. Der Genussfaktor der Tour wird auch durch die vielen Einkehrmöglichkeiten unterstrichen. Hier steht eindeutig Gemütlichkeit im Vordergrund. In Ruhe kann man seinen Blick auf die Berge und das Inzeller Tal richten und auf dem Ruhebankerl am See Kraft und Energie tanken.
💡
An der Kirche St. Nikolaus in Einsiedl, einem Ort der Inzeller Geschichte, kann man kurz verweilen und innehalten.

Am Weg bieten sich mehrere Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Zum Gaßl, Gasthof Hirschbichler, Hotel Falkenstein, Café Restaurant Zum Schäfer.

Anfahrt

Bis Inzell fahren

Parkplatz

Parken in der Adlgaßer Straße

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bahn und Bus bis Inzell fahren
Wandern • Bayern

Aitrach-Rundweg

Dauer
2:54 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,5 km
Aufstieg
110 hm
Abstieg
110 hm
Wandern • Bayern

Lodergäuer-Rundweg

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
10,2 km
Aufstieg
60 hm
Abstieg
60 hm
Wandern • Bayern

Bajuwaren-Weg

Dauer
2:40 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
9,3 km
Aufstieg
60 hm
Abstieg
60 hm
Wandern • Bayern

Holzhausen Rundweg

Dauer
3:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
10 km
Aufstieg
120 hm
Abstieg
120 hm

Bergwelten entdecken