Traunauenwanderweg nach Ruhpolding

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:15 h 11,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
110 hm 110 hm 684 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Familientour
  • Rundtour

Nach Ruhpolding führt diese einfache und familienfreundliche Rundwanderung in den Chiemgauer Alpen in Oberbayern. Hauptsächlich als Kur-und Fremdenverkehrsort bekannt, bietet der Ort in seiner Umgebung ein gut ausgebautes Netz an Wanderwegen verschiedener Schwierigkeitsstufen.  
Auch für Kinderwägen sind die gut ausgebauten Forstwege und Asphaltstraßen gut geeignet. Den Anstieg auf den steilen Berg auf der ersten Hälfte der Strecke kann man umgehen.

💡

Wer mehr Zeit für die Gegend hat wird es nicht bereuen, nicht umsonst wird sie „Klein-Kanada“ genannt. Drei Seen, die zu den wärmsten Seen Bayerns zählen, laden mit ihrer reichen Artenvielfalt und großartigen Kulisse mit massiven Felswänden zu einer Erkundung ein.

Anfahrt

Autobahn A8 München-Salzburg, Ausfahrt Siegsdorf, weiter bis in den Ortsteil Eisenärzt.

Parkplatz

Parkplätze beim Haus der Vereine vorhanden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Traunstein mit der Regionalbahn Richtung Ruhpolding bis nach Eisenärzt fahren.

Wandern • Bayern

Aitrach-Rundweg

Dauer
2:54 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,5 km
Aufstieg
110 hm
Abstieg
110 hm
Wandern • Bayern

4-Seen-Wanderung

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,6 km
Aufstieg
70 hm
Abstieg
70 hm
Wandern • Bayern

Oberes Alztal

Dauer
3:09 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
12,6 km
Aufstieg
130 hm
Abstieg
130 hm
Wandern • Bayern

Holzhausen Rundweg

Dauer
3:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
10 km
Aufstieg
120 hm
Abstieg
120 hm

Bergwelten entdecken