15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Urschlauer Achen-Weg

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
5:00 h
Länge
11,2 km
Aufstieg
310 hm
Abstieg
80 hm
Max. Höhe
878 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige
Diese Wanderung in den Chiemgauer Alpen ist wirklich etwas für alle. Sie ist nämlich nicht nur familienfreundlich, sondern auch barrierefrei. Und so kommen auch Rollstuhlfahrer in den Genuss der Urschlau. Highlight der Tour ist die herrlich gelegene Röthelmosalm (886 m).
💡
Diese Strecke ist auch als Rundradl-Tour über Wappachtal und Weitsee geeignet.

Im Klettergarten in Steinbruch kann man seine Geschicklichkeit auf die Probe stellen.

Anfahrt

Auf der A8 von München kommend die Ausfahrt Traunstein/Ruhpolding nehmen und und nach rechts in Richtung Inzell/Ruhpolding abfahren. Am Kreisverkehr (nach zirka 300 Meter) nimmt man die erste Abfahrt rechts Richtung Ruhpolding.

Parkplatz

Parkplatz beim Ausgangspunkt

Bergwelten entdecken