16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

St. Andräer Jausentour

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
S0 leicht
Dauer
– – – –
Länge
26,9 km
Aufstieg
290 hm
Abstieg
290 hm
Max. Höhe
621 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Die St. Andräer Jausentour ist eine familienfreundliche Radtour mit allerhand historischem Hintergrund und gilt als Geheimtipp. Entlang dieser Tour gibt es insgesamt elf Gastbetriebe, bei denen man sich mit lokalen Schmankerl wie der zünftigen „Lavanttaler Brettljause“ und Lavanttaler Apfelsaft oder Apfelmost stärken kann.

Der St. Andräer See lädt auf einen Sprung ins kühle Nass oder eine Partie Minigolf in der Freizeitanlage ein. Maria Rojach lädt zu einem kultureller Zwischenstopp bei der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt ein.

💡

In Farrach kann man in der Hobbyfarm Schildberger über 300 verschiedenen Tierarten bewundern.

In Gemmersdorf kann man nach Voranmeldung die Gemmersdorfer Mühle, eine Schaumühle, besichtigen.

Anfahrt

Über die A2/Südautobahn:
Abfahrt St. Andrä  - Kreisverkehr 3. Ausfahrt Richtung Stadtzentrum St. Andrä

Parkplatz

Parkmöglichkeiten in St. Andrä

Bergwelten entdecken