Hinterweißpriach - Kraischaberg - Mariapfarr

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:00 h 10,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
310 hm 300 hm 1.367 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Einfache Wanderung im UNESCO-Biosphärenpark Salzburger Lungau. Die aussichtsreiche Halbtagestour in den Radstädter Tauern führt von Hinterweißpriach nach Mariapfarr.

💡

Joseph Mohr wirkte von 1815 bis 1817 als Koadjutor in Mariapfarr und schrieb in dieser Zeit, 1816, den Text des Weihnachtsliedes „Stille Nacht, heilige Nacht“. An ihn und die Geschichte des mittlerweile weltberühmten Liedes erinnert das Stille-Nacht-Museum in Mariapfarr, das Teil des Pfarr- und Wallfahrtsmuseums ist.

Anfahrt

Startpunkt der Wanderung ist die Bushaltestelle St. Michael Au. Von dort geht der Bus nach Mariapfarr. Dort umsteigen in den Bus nach Hinterweißpriach.

Parkplatz

Parkmöglichkeiten gibt es direkt an der Bushaltestelle Au in St. Michael.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis Salzburg fahren und von dort mit dem Bus Nr. 270 bis nach St. Michael Au.

Wandern • Salzburg

Oberweißburg

Dauer
3:16 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
10,2 km
Aufstieg
283 hm
Abstieg
283 hm
Wandern • Salzburg

Rundweg Zaim

Dauer
4:20 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,6 km
Aufstieg
440 hm
Abstieg
440 hm
Wandern • Kärnten

Sternberg-Runde

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,5 km
Aufstieg
270 hm
Abstieg
270 hm

Bergwelten entdecken