Adeg on Tour Aufstieg Hochfilzen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
L+ leicht 1:30 h 1,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
230 hm 230 hm 1.200 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Einkehrmöglichkeit

Kurze und sehr einfache Pistenskitour für all jene die das Tourengehen gerne einmal probieren möchten. Am Rande der Skipiste der Hochfilzenbahn spaziert man gemütlich bergauf bis man schließlich die Hoametzl Hütte (1.200 m) erreicht, wo man sogleich einkehren kann.  

Von oben hat man tolle Aussicht auf den Ort Hochfilzen, die umliegende Tiroler Bergwelt und die schneebedeckten Gipfel der Kitzbüheler Alpen.

💡

Die Hoametzl Hütte (1.200 m) bietet neben einer tollen Sonnenterrasse und einer gemütlichen Gaststube auch eine spannende Rodelbahn. Serviert werden beste Tiroler Spezialitäten und hausgemachte Mehlspeisen.

Vor der Tour sollte man sich unbedingt über die Begehbarkeit der Pisten informieren. Viele Skigebiete bieten extra Tourentage an, an denen auch noch am Abend eine Pistenbenützung erlaubt ist. Um Konflikte und auch gefährliche Situation (z.B. Pistenprepärierung mit Seilwinde) zu vermeiden, sollte man sich tunlichst an die vom Liftbetreiber frei gegebenen Sktourenzeiten halten. 

Anfahrt

Von Osten
Auf der A10 Tauernautobahn bis Knoten Pongau/Bischofshofen, danach auf der B164 in westlicher Richtung bis Hochfilzen fahren.

Von Westen
Auf der A12 Inntalautobahn bis Ausfahrt Wörgl-Ost, danach auf der B178 in östlicher Richtung bis Sankt Johann in Tirol. Nun auf die B164 wechseln und bis Hochfilzen fahren.

Parkplatz

Bei der Talstation Hochfilzen.

Skitouren • Salzburg

Ronachkopf

Dauer
1:30 h
Anspruch
L+ leicht
Länge
2,1 km
Aufstieg
464 hm
Abstieg
11 hm
Skitouren • Salzburg

Auf die Resterhöhe

Dauer
1:30 h
Anspruch
L leicht
Länge
1,9 km
Aufstieg
500 hm
Abstieg
– – – –

Bergwelten entdecken