Radstadt-Rossbrand Route

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S0 leicht 3:00 h 11,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
910 hm – – – – 1.752 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Aussichtsreiche Mountainbike-Tour im Pongau im Salzburger Land. Von Radstadt geht es über die Roßbrandstraße auf den Hausberg der Radstäder.

Vom Gipfel des Roßbrands (1.770 m) genießt man einen schönen Ausblick auf die umliegende Bergwelt mit ihren gut 150 markanten Berggipfeln.

Die Radstäder Hütte unterhalb des Gipfels bietet die Möglichkeit zur gemütlichen Einkehr bevor es auf dem selben Weg zurück nach Radstadt geht.

💡

Wer mag, kann sich an schönen Sommertagen nach der Tour im Alpen-Freibad in Radstadt abkühlen.

Berggasthof Rohrmoos
Der gemütliche und urige Berggasthof Rohrmoos (1.200 m) liegt in ruhiger Lage am sonnigen Südhang von Radstadt in den Salzburger Schieferalpen. Er ist besonders bei Wanderern, Mountainbikern und Skitourengehern als Tagesausflugsziel oder Stützpunkt beliebt und bietet einen herrlichen Ausblick auf die Radstädter Tauern und die umliegenden Gipfel wie Strimskogel und Lackenkogel. Die Umgebung des Gasthofs bietet unzählige Ausflugsmöglichkeiten, wobei einige besonders für Kinder geeignet sind, etwa die Eisriesenwelt bei Werfen und der Eispalast am Dachstein. Seine Nähe zu den Skigebieten Zauchensee, Obertauern, Schladming und Flachau machen den Berggasthof auch für Skifahrer sehr interessant. Aber auch Schneeschuhwanderer, Motorradfahrer, Langläufer, Schlittenfahrer und Eiskletterer kommen hier voll auf ihre Kosten.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Roßbrandhütte
Hütte • Salzburg

Roßbrandhütte (1.720 m)

Die Roßbrandhütte im Salzburger Land ist eine Selbstversorgerhütte und liegt unterhalb des Roßbrand, der als Hausberg der Radstädter gilt. Von ihm aus haben Wanderer einen spektakulären Rundum-Blick auf mehr als 150 Alpengipfel – vom Dachstein über die Bischofsmütze, das Tennen- und Hagengebirge, den Hochkönig, die Hohen Tauern mit Großglockner und Großvenediger bis hin zu den Radstädter- und Schladminger Tauern. Die Hütte ist auf unterschiedlich anspruchsvollen Wegen von Radstadt, Filzmoos, Altenmarkt, Eben und Mandling aus zu erreichen.  
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Mountainbike • Salzburg

Fageralm Route

Dauer
4:00 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
13,3 km
Aufstieg
900 hm
Abstieg
10 hm
Mountainbike • Salzburg

E-Bike/Zum Sattelbauer

Dauer
3:00 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
16 km
Aufstieg
450 hm
Abstieg
10 hm
Mountainbike • Salzburg

Forstauwinkl Route

Dauer
4:00 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
19,9 km
Aufstieg
780 hm
Abstieg
240 hm
Mountainbike • Salzburg

Königslehen Runde

Dauer
4:00 h
Länge
17,3 km
Aufstieg
460 hm
Abstieg
460 hm

Bergwelten entdecken