Gletscherexpress Sölden

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S2 anspruchsvoll 4:15 h 25,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.583 hm 1.580 hm 2.663 m
Mountainbike • Tirol

Lenzenalm

Anspruch
S0
Länge
27,3 km
Dauer
4:00 h

Gute Kondition ist gefragt bei einem Anstieg von 1583hm auf 25,6km. Auf den letzten 6,5km wird die Luft, oberhalb von 2500m, schon dünner. Bei dieser Tour handelt es sich um eine der anspruchvollsten Herausforderungen der Region um Sölden in den Ötztaler Alpen. Und auch die Abfahrten warten mit verschiedenen Singletrails. Für jedes Mountainbiker-Herz ist hier etwas dabei.

💡

Will man den Singletrails entkommen und gemütlich ins Tal fahren, so empfiehlt sich die etwas längere Abfahrt über die Gaislachalm.

Restaurant Rettenbachgletscher
Das SB-Restaurant am Rettenbachgletscher (2.675 m) ist perfekt für die Stärkung während des Tages. Am Fuße des Rettenbachgletschers werden die Gäste gut versorgt, sodass sie so schnell wie möglich wieder mit Ihren Brettln den Berg hinunter sausen können. Mit Blick auf den WeltcupHang, eingekesselt von Gipfeln, die über 3.000 m hoch sind, mitten im ewigen Eis, genießt man hier Tiroler Spezialitäten. Einen besseren Platz, um die Ötztaler Gletscher zu erleben, gibt es kaum.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Gampe-Thaya-Hütte im Winter
Die Gampe Thaya Almwirtschaft (2.000 m) steht auf der Gampealm oberhalb von Sölden im Tiroler Ötztal. Im Winter führt die Piste Nr. 11 des Skigebietes Sölden vorbei. Sie ist dann ein beliebter Einkehrort für Skifahrer und Snowboarder.  Im Sommer steigen Wanderer, fahren Mountainbiker herauf, um auf der Sonnenterrasse sich im Panorama der Ötztaler Alpen zu verlieren und sich dabei mit Tiroler Köstlichkeiten verwöhnen zu lassen. In der Almwirtschaft wird der Käse selber gemacht. In der nebenan liegenden (nat)UrHütte kann genächtigt sowie Beschaulichkeit, Zweisamkeit und Alm-Romantik auf begrenzte Zeit erlebt werden.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Mountainbike • Tirol

Rofenhöfe

Dauer
4:45 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
43 km
Aufstieg
1.650 hm
Abstieg
1.660 hm

Bergwelten entdecken