Anzeige

Auf der Gastegloipe

Tourdaten

Anspruch
leicht
Dauer
0:30 h
Länge
1,9 km
Aufstieg
0 hm
Abstieg
0 hm
Max. Höhe
797 m
Anzeige
Auf der Gasteig-Loipe in Maria Alm kann man genussvoll im klassischen- oder im Skating-Stil langlaufen.

Die einfache Strecke kann mit der Saalfeldner-Loipe verbunden werden und für Nachtsportler ist ein Teil der Loipe bis in den Abend mit Flutlicht beleuchtet.

Das ist Langlaufvergnügen inmitten der Berchtesgadener Alpen im Salzburger Land.
💡
Pausen dürfen beim Langlaufen natürlich nicht zu kurz kommen.

Bei den Langlaufloipen am Hochkönig kommt man in regelmäßigen Abständen an traditionellen Gasthöfen vorbei. Dort werden regionaltypische Salzburger Gerichte serviert, die von Innen wärmen und den Sportlern wieder Energiereserven geben.

Anfahrt

Man kann den Skibus der Region Hochkönig in Salzburg nutzen und damit innerhalb von Maria Alm, Dienten und Mühlbach ganz bequem die Aufstigsanlagen erreichen. Mautpflichtige Anreise von München, von Wien oder von Villach via Tauernautobahn A10, Abfahrt Bischofshofen und weiter Richtung Mühlbach am Hochkönig. Mautfrei erreicht man Mühlbach am Hochkönig: von München über Siegsdorf, Lofer nach Saalfelden, Maria Alm, Dienten oder Mühlbach. Über Rosenheim: Kiefersfelden, Kufstein Süd, St. Johann/Tirol, Saalfelden, Maria Alm, Dienten und Mühlbach.

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Skibus in der Region Hochkönig.

Bergwelten entdecken