16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Reither Loipe Fieberbrunn

Tourdaten

Anspruch
anspruchsvoll
Dauer
0:15 h
Länge
1,7 km
Aufstieg
50 hm
Abstieg
30 hm
Max. Höhe
865 m
Anzeige

Die Reither Loipe im Tiroler Ort Fieberberunn ist eine kurze und recht einfache Verbindungsloipe vom Dorfzentrum zur längeren Dandler-Loipe. Vorbei an den urigen Reither Bauernhöfen gelangt man zu einem kurzen Fußabstieg, welcher die beiden Loipen verbindet.

Diese praktische Verbindung ermöglicht es auch jenen die gerne im Ortszentrum parken möchten, die traumhafte Winterlandschaft rund um Fieberbrunn zu erkunden und dabei die schneebedeckten Gipfel der Kitzbüheler Alpen zu betrachten.

💡

Ambitionierte Langläufer sollten vor der Rückkehr nach Fieberbrunn unbedingt auf die Dandler-Loipe übersetzten und auf dieser eine runde drehen.

Anfahrt

Von Osten
Auf der A10 Tauernautobahn bis Knoten Pongau/Bischofshofen, danach auf der B164 in westlicher Richtung bis Fieberbrunn.

Von Westen
Auf der A12 Inntalautobahn bis Ausfahrt Wörgl-Ost, danach auf der B178 in östlicher Richtung bis Sankt Johann in Tirol. Nun auf die B164 wechseln und bis Fieberbrunn fahren.

Parkplatz

Bei der Talstation Streuböden/Tirol Camp.

Bergwelten entdecken