Urserntalweg: Andermatt - Realp

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT1 leicht 2:30 h 8,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
151 hm 47 hm 1.539 m

Der Winterwanderweg zwischen Andermatt und Realp verläuft gemütlich entlang der Reuss und ist eine gute Möglichkeit das Urserntal zu Fuß zu erkunden. Die Route führt vorbei an Hospental mit dem imposanten "Turm der Herren" und dann durch Zumdorf, das offiziell zum kleinsten Dorf der Schweiz erklärt wurde. - Eine traumhafte Wanderung durch tief verschneite Winterlandschaft eingebettet zwischen der Gotthard-Gruppe und den Urner Alpen des Kantons Uri.

💡

In Zumdorf lohnt die Einkehr im Restaurant "Zumdörfli". Besondere Spezialität sind das Fleisch vom heißen Stein und die Rösti.

Anfahrt

Von Norden
Von Luzern kommend auf der A2 bis Göschenen und auf der Route 2 bis Andermatt.

Von Osten
Auf der Route 19 von Disentis über den Oberalppass nach Andermatt (im Winter geschlossen).

Von Süden
Vom Tessin auf der A2 durch den Gotthardtunnel nach Andermatt.

Parkplatz

Parkplatz an der Talstation der Gemsstockbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Andermatt und zu Fuss zum Ausgangspunkt der Tour.

Winterwandern • Graubünden

Sils - Isola - Maloja

Dauer
2:30 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
9 km
Aufstieg
24 hm
Abstieg
16 hm
Winterwandern • Obwalden

Engelberg - Fürenalpbahn

Dauer
1:15 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
4,8 km
Aufstieg
80 hm
Abstieg
– – – –
Winterwandern • Wallis

Siviez - Tortin

Dauer
2:30 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
7,7 km
Aufstieg
319 hm
Abstieg
318 hm

Bergwelten entdecken