Anzeige

Wanderung zur Gletscherstube Märjelensee von der Fischeralp

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:30 h 4,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
410 hm 260 hm 2.363 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Dank Seilbahnunterstützung eine leichte Wanderung im UNESCO-Weltnaturerbe Jungfrau Aletsch in den Berner Alpen zur Gletscherstube Märjelensee

💡

Für die Tunneldurchquerung lohnt es sich, eine Stirn- oder Taschenlampe mit zu nehmen. 

Anfahrt

Von Basel-Zürich: A1 bis Bern, A6 bis Spiez, Weiter Richtung Kandersteg und Autoverlad Kandersteg-Goppenstein, weiter Richtung Gampel, Visp, Birg, Nufenen-,Furka- und Grimselpass bis nach Fiesch.

Von Genf: A1 bis Lausanne, weiter Richtung Sion/Sierre, Leuk, Visp - weiter wie oben. 

Von Mailand: A8/A26 Richtung Simplon. Autoverlad Iselle-Brig, weiter Richtung Nufenenpass und wie oben. 

Parkplatz

Fiesch Parking. Fiescheralp ist autofrei und kann mit der Luftseilbahn Fiesch-Eggishorn erreicht werden. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der SBB und Matterhorn Gotthard Bahn nach Fiesch.

Bergwelten entdecken