17.200 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Rund um den Petit Hohneck

Rund um den Petit Hohneck

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T1 leicht
Dauer
6:45 h
Länge
17,7 km
Aufstieg
870 hm
Abstieg
870 hm
Max. Höhe
1.349 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Die Vogesen im französischen Elsass sind ein wunderschönes Mittelgebirge westlich des Rheins. Ein wirklich schöner Aussichtspunkt ist das Petit Hohneck. Auf dem Weg vom kleinen Dorf Mittlach besucht man den Lac de Fischboedle und den Lac de Schiessrothried. Beim Abstieg lockt dann noch ein Abstecher zur Auberge du Kastelberg.

Wegbeschreibung
Von Mittlach wandert man durch das Wormser Tal in den Wald und durch diesen hinauf zum kleinen Lac de Fischboedle. Hier biegt man scharf nach rechts ab und erreicht bald den wunderschönen Lac de Schiessrothried.

Vom See steigt man in Kehren hinauf zur Auberge du Schiessroth, in dem man sich mit elsässischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen kann. Wenig später steht man am Le Petit Hohneck und genießt die wunderschöne Aussicht bis zu den Schweizer Berggipfeln.

Der gute Wanderweg führt über den Kamm in südwestliche Richtung bis man nach links abzweigt und noch einen Abstecher zur Auberge du Kastelberg unternehmen kann. Hier kann man noch einmal gemütlich einkehren bis man sich an den weiteren Abstieg macht. Dabei kommt man noch zum Lac d'Altenweiher, dem dritten See auf dieser großartigen Vogesen-Wanderung. Auf einem guten Wanderweg geht es anschließend hinunter nach Mittlach.

💡

Bei den drei Seen handelt es sich um künstlich aufgestaute, ehemalige Gletscherseen. Im Lac de Schiessrothried kann man Baden - man sollte also unbedingt Badesachen für die Wanderung einpacken.

Anfahrt

Von Colmar über Munster und Mezeral bis nach Mittlach.

Parkplatz

Parkplatz in der Ortsmitte von Mittlach.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus von Colmar über Munster nach Mittlach.

Bergwelten entdecken