„Sieben Quellen" Wanderung bei Engelberg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 0:30 h 0,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
70 hm – – – – 1.083 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Diese sehr kurze und gemütliche Wanderung in Engelberg im Kanton Obwalden führt von der Klostermatte über die Kilchbühlstraße hinauf zu den „Sieben Quellen“.

Oben angekommen kann man dem frischen Quellwasser beim Sprudeln zuhören und dabei den wunderbaren Ausblick auf den Ort Engelberg und die Urner Alpen genießen.

💡

Wer sich nach dem Wandern ein besonders feines Mahl gönnen möchte der sollte das Schweizer Haus in Engelberg besuchen. Das Seit 1744 bestehende „Schwyzerhüsli“ am Fuße des mächtigen Hahne bietet kulinarische Leckerbissen in einzigartigem Ambiente.

Anfahrt

Auf der A2 bis Ausfahrt Stans-Süd, danach auf der Kantonsstraße in südlicher Richtung bis Engelberg fahren.

Parkplatz

Bei den Brunni-Bahnen Engelberg

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den SBB bis Bahnhof Engelberg

Bergwelten entdecken