Rundblickeweg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:00 h 9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
150 hm 150 hm 234 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Rundtour

Einfache und flache Rundwanderung auf dem Rundblickeweg bei Hirschbach im oberösterreichischen Mühlviertel. Auf einer Strecke von rund neun Kilometern führt dieser auch mit dem Kinderwagen befahrbare Wanderweg über einige schöne Waldstücke auf ein Hochplateau mit grandioser Aussicht auf das östliche Mühlviertel.

💡

Wer nach der Wanderung Hunger verspürt, der sollte den Hirschbacherwirt besuchen. Dieser serviert ausgezeichnete Steaks und viele zahlreiche regionale Gerichte und es gibt auch einige Gästezimmer.

Anfahrt

Von Linz über die A7 (Mühlkreisautobahn) Richtung Prag/Freistadt bis nach Unterweitersdorf, dann nach dem Autobahnende links abbiegen (Richtung Prag/Freistadt) und auf der B125 weiter nach Freistadt. In Freistadt nach links Richtung Bad Leonfelden abzweigen (B38). Nach ca. 1 km wieder nach links Richtung Hirschbach.

Parkplatz

Parkplätze: 20 Busparkplätze: 1

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit der Bahn:
Über Linz Hauptbahnhof, dort umsteigen in die Linie Linz-Summerau, aussteigen in Trölsberg (Bahnstation bei Freistadt).

Wandern • Oberösterreich

Kulturweg Hirschbach

Dauer
2:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
8 km
Aufstieg
230 hm
Abstieg
120 hm
Wandern • Oberösterreich

Gusen-Ursprung-Runde

Dauer
1:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
7 km
Aufstieg
180 hm
Abstieg
180 hm
Wandern • Oberösterreich

Denkmalweg

Dauer
2:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
7 km
Aufstieg
170 hm
Abstieg
190 hm
Wandern • Oberösterreich

Hofing-Runde

Dauer
2:10 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
7,9 km
Aufstieg
104 hm
Abstieg
104 hm

Bergwelten entdecken