15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Rund um den Gleinkersee

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
0:30 h
Länge
1,7 km
Aufstieg
19 hm
Abstieg
19 hm
Max. Höhe
853 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Der Gleinkerseee in der Region Pyhrn-Priel im Toten Gebirge in Oberösterreich ist ein wahres Naturjuwel. Diese einfache Wanderung führt knapp an dessen Ufer entlang und bietet wunderbare Ausblicke auf die umliegende Landschaft. Die hoch emporragenden Felsen rücken Schritt um Schritt näher und von der Rückseite des Sees sieht man das Sensengebirge, dass sich bei Windstille malerisch in dessen Wasser spiegelt.

💡

Beim Gleinkersee gibt es einen Wald-Hochseilgarten, in dem man sich auspowern und die Welt von oben betrachten kann.

Anfahrt

Von Norden auf der A9 Richtung Graz - Abfahrt Roßleithen,
<br><br>
von Süden auf der A9 Richtung Linz- Abfahrt Roßleithen.

Parkplatz

Am Ausgangsort

Öffentliche Verkehrsmittel

Pyhrnbahn (Linz - Graz) Haltestelle Windischgarsten

Bergwelten entdecken