16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Natur-Geheimnis-Pfad bei St. Georgen am Walde

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:00 h
Länge
3 km
Aufstieg
138 hm
Abstieg
138 hm
Max. Höhe
851 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Rundtour
Anzeige

Der Natur-Geheimnis-Pfad ist eine einfache und lohnende Rundwanderung und startet beim ökologisch gebauten Pavillon in Sangt Georgen am Walde. Ereignisreich und in leichtem Gelände führt der Weg an tollen Naturschauspielen des oberösterreichischen Mühlviertels und des Böhmerwaldes vorbei.

💡

Wer seine Jause gerne mit Weitblick genießt, der sollte auf den Kranzberg wandern und auf einer der aussichtsreichen Bänke rasten. Hier oben kann man mit Blick auf Sankt Georgen und das Mühlviertel in Ruhe sein Essen zu sich nehmen.

Anfahrt

von Wien: A1 bis Ausfahrt Amstetten - B 119 über Grein nach St. Georgen am Walde
<br><br>
von Salzburg:
A1 bis Ausfahrt Enns - B 3 bis Perg - Münzbach - Pabneukirchen - St. Georgen am Walde

Parkplatz

Beim Ausgangsort

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn:
Hauptbahnhof Linz - Bahn bis Perg - Postautobus bis St. Georgen am Walde 
<br><br>
Flugzeug:
Flughafen Linz/Hörsching - Auto oder Bahn bis Perg - St. Georgen am Walde. 
<br><br>
Schiff:  
auf der Donau bis Schiffanlegestelle Grein - Postautobus bis St. Georgen am Walde

Bergwelten entdecken