15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Märchenwanderweg Viechtenstein

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
0:30 h
Länge
2 km
Aufstieg
80 hm
Abstieg
80 hm
Max. Höhe
634 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Aussichtsreich und mit einem Damwildgehege für die Kleinen ausgestattet führt der Märchenwanderweg in einer Runde um Viechtenstein im oberösterreichischen Sauwald.
Für die sehr kurze Wanderung mit der ganzen Familie braucht man etwa eine halbe Stunde und wird mit tollen Ausblicken auf die Donau belohnt.

💡

In Viechtenstein gibt es noch weitere Sehenswürdigkeiten: Die Burg Viechtenstein oder den Hausberg Haugstein, welcher die höchste Erhebung des Sauwalds darstellt.

Anfahrt

Aus Wien/Linz: Linz – Eferding – Engelhartszell – Kasten – Vichtenstein (70 km) auf der Nibelungen Bundesstraße B 130
<br><br>
Aus München/Passau: Autobahnabfahrt Passau-Mitte – Richtung Engelhartszell B 130 – Kasten – Vichtenstein (18 km).
​​​​​​​<br><br>
Aus Salzburg: Braunau – Schärding – Vichtenstein an der Sauwald- Bundesstraße B 136. (Schärding – Vichtenstein: 20 km)

Parkplatz

Beim Ausgangsort

Öffentliche Verkehrsmittel

Per Linienbus:<br />Linz – Engelhartszell – Kasten – Vichtenstein (Postbus);<br />Passau – Vichtenstein
<br />Per Bahn:<br />Passau oder Schärding <br />
Per Schiff:<br />Schiffsanlegestelle Kasten: Reederei Wurm & Köck, D-94032 Passau, Höllgasse, Tel. +49 851 929292<br />

Bergwelten entdecken