15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Q3 Quellenweg - Knappenbründlrundweg

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
5:15 h
Länge
17,8 km
Aufstieg
580 hm
Abstieg
580 hm
Max. Höhe
1.146 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige
Diese Tour ist eine landschaftlich schöne Rundwanderung von Bad St. Leonhard/Kärnten zum Knappenbründl, einer der weithin bekannten Quellen des Oberen Lavanttales, denen bereits vom Naturforscher und Arzt Paracelsus heilende Wirkungen nachgesagt wurden. Infotafeln entlang des Themenwegs erläutern so manche Hintergründe.
Das Gebiet Erzberg-Görlitzen hat im Übrigen eine bedeutende bergbauliche Vergangenheit, die vielleicht bis in die Römerzeit zurückreicht und in verschiedenen Sagen verewigt wurde. So wurde das Knappenbründl auch von einem Bergknappen entdeckt, den es von einem schweren Leiden befreite. In Bad St. Leonhard genießt man nach der Wanderung die große Auswahl an Gasthäusern. Höchster Punkt der Tour: 1.148 m.
💡
Angeblich kann man die Heilkraft des Knappenbründl-Wassers steigern, wenn man kurz hintereinander drei Schlucke trinkt. Von der Verehrung der Quelle zeugen auch heute noch zahlreiche Holzkreuze. 
 

Anfahrt

A2 Südautobahn, Abfahrt Bad St Leonhard - bei Einmündung in die Obdacher Landestraße rechts abbiegen (Hinweistafel Bad St. Leonhard, ca. 4 km)

Parkplatz

Parkmöglichkeiten im Ort Bad St. Leonhard.

Bergwelten entdecken