16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Brambrüesch-Pradaschier Trail (GR 2)

Brambrüesch-Pradaschier Trail (GR 2)

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Schneeschuhtouren

Anspruch
WT2 mäßig
Dauer
4:15 h
Länge
8 km
Aufstieg
660 hm
Abstieg
525 hm
Max. Höhe
2.170 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis März
Dezember
    Anzeige

    Die Schneeschuhtour von der Churer Bergstation Brambrüesch nach Pradaschier über den Dreibündenstein verbindet die Regionen Chur und Lenzerheide in Graubünden miteinander.

    Beim Abstieg wartet noch eine rasante Abfahrt auf einer Rodelbahn auf die Wanderer.

    💡

    Die Schneeschuh-Wanderung kann in Brambrüesch oder Pradaschier gestartet werden. So oder so: Wer möchte, kann sie mit einem Abfahrts-Erlebnis beenden. In Pradaschier verspricht die längste Rodelbahn der Schweiz jede Menge Adrenalin. Ab Brambrüesch geht es per Mietschlitten hinunter zur Mittelstation Känzeli.

    Ein Video zur Schneeschuh-Arena findet man hier.

    Anfahrt

    • Autobahn-Ausfahrt Chur Süd

    • Stadteinwärts fahren (Kasernenstrasse)

    • Talstation und Parkplatz liegen vor dem Stadtzentrum auf der rechten Seite

    Parkplatz

    Gäste der Chur Bergbahnen parkieren auf dem Stadthallen-Parkplatz bei der Talsation gratis. Hierfür muss die Kontrollschild-Nummer bei der Kassa zwingend angeben werden!

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Mit dem Zug bis zum Bahnhof Chur. Von dort fährt der Stadtbus (Linie 1) in 3 Minuten bis zur Talstation der Bergbahnen (Haltestelle Stadthalle/Brambrüeschbahn).

    Bergwelten entdecken

    d