16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

La Lécherette – Monts-Chevreuils

Tourdaten

Anspruch
WT2 mäßig
Dauer
3:30 h
Länge
8 km
Aufstieg
400 hm
Abstieg
330 hm
Max. Höhe
1.701 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Über 65 km Schneeschuhpisten erwarten die Wanderer im Gebiet des Pays-d’Enhaut (Waadtländer Oberland) / Château-d’Oex – Les Mosses.

Die sanften Hänge, weder zu lang noch zu kurz oder zu steil, des Pays-d'Enhaut stellen eine ideale Destination für Schneeschuhläufer-Amateure dar.

Unter den beliebtesten Parcours entscheiden sich die Wanderer ohne zu zögern für die Nummer 4: La Lécherette – Les Monts-Chevreuils. Nicht um sonst! Ohne technische Schwierigkeiten, auch für Kinder geeignet, profitiert dieser 8 km lange Rundgang von einer wundervollen Sonnenlage und bietet laufend aussergewöhnliche Aussichtspunkte über die Täler von Les Mosses und Pays-d'Enhaut.

💡

Falls man während dem Heissluftballon Festival von Château-d'Oex (Ende Januar bis Anfang Februar) hinaufsteigt, kann man je nach Wetterlage bis weit in die Ferne den mit bunten Heissluftballons geschmückten Himmel bewundern.

Anfahrt

Von Fribourg über die Autobahn A 12 bis Vevey, hier auf die A 9 in Richtung Montreux wechseln. Weiter bis zur Ausfahrt Nr. 17, Aigle. Auf der Bundesstraße 11 vom Ort Aigle nach Les Mosses-La Lècherette.

Parkplatz

Kostenloser Parkplatz beim Restaurant La Lècherette.

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Waadtländer Ferienregion Pays-d'Enhaut ist über den Col des Mosses oder mit der Montreux - Berner Oberland - Bahn mit dem Genferseegebiet verbunden.

Bergwelten entdecken