Trailrun: Stanser Joch von Jenbach

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
4:00 h 21 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.475 hm 1.475 hm 2.102 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Mittelschwerer Trailrun im Tiroler Karwendel: Das steile Gelände macht die Strecke anspruchsvoll. Dafür halten sich die technischen Schwierigkeiten in Grenzen. Besonders schön ist der Abschnitt am Kamm des Stanser Joch (2.102 m). Von hier bietet sich ein sagenhafter Panoramablick auf das Inntal, den Achensee, das Karwendel und den Alpenhauptkamm.

💡

Unterwegs lohnt eine Einkehr in der Weißenbachalm (1.607 m). Hier gibt es Tiroler Hausmannskost und zahlreiche regionale Spezialitäten.

Anfahrt

Auf der Inntalautobahn A12 bei der Ausfahrt Jenbach abfahren und über die Achenseestrasse zur Rodelhütte fahren.

Parkplatz

Parkplatz Rodelhütte Jenbach

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Jenbach und zu Fuß zum Ausgangspunkt der Tour.

Weißenbachalm
Die Weißenbachalm liegt am Ende des Weißenbachtales im Tiroler Karwendel-Gebirge, zwischen Stanser Joch und Bärenkopf auf einer Höhe von 1.607 m. Die bei Wanderern und Mountainbikern beliebte Alm ist von Mitte Mai bis Mitte Oktober bewirtschaftet (je nach Wetterlage). Für den Aufstieg von Maurach steigt man durch das Weißenbachtal in ca. 1:30 h zur Alm. Falls man von Pertisau zur Weißenbachalm aufsteigt, kann man die Zwölferkogelbahn nutzen und über den Weißenbachsattel in 1 h zur Hütte wandern.
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Weißenbachhütte
Die Weißenbachhütte ist eine ursprüngliche kleine Hütte im Weißenbachtal im Tiroler Karwendel-Gebirge. Die von Mitte Juni bis Mitte Oktober durchgehend bewirtschaftete Hütte befindet sich auf einer Höhe von 1.510 m oberhalb von Maurach am Achensee. Für die Wanderung zur Weißenbachhütte benötigt man über den einfach zu gehenden Forstweg knapp 1:30 h.
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken