Trailrunning Oberböden - Maxhütte

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
3:00 h 16 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.350 hm 1.210 hm 1.522 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Dieser mittelschwere Trail ausgehend von Finkenberg im Zillertal über die Maxhütte ist sehr abwechslungsreich es geht bergauf bergab teilweise steil und oftmals wieder flach. Die Abwechslung macht diesen Trail so besonders. Außerdem bietet die Maxhütte eine willkommen Einkehrmöglichkeit.

💡

Ginzling ist Teil des Hochgebirgs-Naturparks Zillertaler Alpen. Wer mehr darüber erfahren möchte, kann einen Abstecher ins Naturparkhaus in Ginzling machen und sich über die vielen Besonderheiten dieses außergewöhnlichen Gebirgsraums erkundigen. 

Anfahrt

Auf der A12 Inntalautobahn von Kufstein oder Innsbruck kommend die Ausfahrt Achensee/Zillertal nehmen und auf der B169 über Mayrhofen ins Zillertal. Kurz nach Mayrhofen folgt man der Beschilderung nach Finkenberg.

Parkplatz

Parkplatz bei der Seilbahntalstation. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Jenbach mit der Zillertalbahn nach Mayrhofen. Von Dort mit dem Bus weiter nach Finkenberg.

Die urige Maxhütte im Zillertal
Hütte • Tirol

Maxhütte (1.445 m)

Die Maxhütte liegt auf einer Höhe von 1.445 m im wildromantischen Gunggltal und ist von Ginzling (Zillertal) in etwas mehr als einer Stunde zu erreichen. Die Tour zur urigen Hütte führt durch das nahezu unberührte Gunggltal, sie ist ein perfektes Ziel für Familien und sind die Kinder erst mal auf der Hütte angekommen, dann gibt es in der Umgebung einige Abenteuer zu erleben und Schätze zu bergen. Für Bergsteiger bietet sich die Hütte als willkommenes Zwischenziel an, um sich für den Weitermarsch zu stärken.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken