Wanderung zur Todtnauer Hütte und weiter auf den Feldberg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT1 leicht 2:00 h 8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
490 hm 490 hm 1.493 m

Details

Beste Jahreszeit: November bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Rodeln • Bayern

Am Hörnle

Anspruch
WT1
Länge
7 km
Dauer
1:30 h
Rodeln • Tirol

Nisslalm

Anspruch
WT1
Länge
5,1 km
Dauer
2:00 h

Todtnauer Hüttenweg und weiter auf den Feldberg (1.493 m) im Südlichen Schwarzwald in Baden-Württemberg: Von der Rotenbacher Rank geht man zu Fuß, mit Schneeschuhen oder Tourenski in Richtung Westen und erreicht bald die Hütte. Von dort kann man auch noch auf den Gipfel steigen, von dem man bei gutem Wetter nicht nur Eiger, Mönch und Jungfrau sehen kann, sondern auch den Mont Blanc. Abwärts geht es mit der Rodel.

💡

Die Todtnauer Hütte lädt mit hausgemachten Kuchen zur Einkehr ein und genießt von morgens bis abends Sonnenschein.

Beim Sporthaus Feldberg haben Sie die Möglichkeit sich einen Rodel bei der Rodel-to-go Station auszuleihen um danach die ca. 45 minütige Wanderung auf dem Premiumwanderweg zur Todtnauer Hütte zu beginnen.

Anfahrt

Über Titisee und Feldberg in Richtung Todtnau fahren

Parkplatz

Parkplatz beim "Haus der Natur" in Feldberg

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis Feldberg-Bärental und mit dem Bus 7300 bis Fahl-Todtnauer Hütte fahren

Rodeln • Bayern

Grasberg

Dauer
1:30 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
4,7 km
Aufstieg
341 hm
Abstieg
340 hm
Rodeln • Glarus

Kerenzerberg

Dauer
0:30 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
7 km
Aufstieg
– – – –
Abstieg
500 hm
Rodeln • Nidwalden

Chälen

Dauer
0:15 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
3,2 km
Aufstieg
436 hm
Abstieg
15 hm

Bergwelten entdecken