Tracouet - Haute-Nendaz

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S0 leicht 0:30 h 12,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
35 hm 848 hm 2.200 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Familientour

Eine Angelegenheit für die ganze Familie ist diese schöne MTB-Tour im Wallis. Von Nendaz geht es gemütlich mit der Gondel auf den Tracouet (2.200 m). Ab jetzt geht´s (fast) nur noch bergab. Über Balavaux und Prarion saust man hinab ins Tal nach Haute-Nendaz. Unterwegs bieten sich immer wieder sagenhafte Ausblicke auf die umliegenden Gipfel der Walliser Alpen. Weitere Highlights sind die Lärchen von Balavaux, der Lac Noir und der schöne Aussichtsgipfel des Dent de Nendaz.

💡

Besonders schön ist die Tour im Herbst, wenn sich die Nadeln der Lärchen goldgelb färben und einen faszinierenden Anblick bieten.

Anfahrt

Auf der A9 von Martigny oder Visp kommend die Ausfahrt 26 (Sion Oest) Richtung Nendaz nehmen und nach Haute Nendaz fahren.

Parkplatz

Parkhaus nahe der Tracouet-Seilbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bahn und Bus ab Sion zur Haltestelle "Haute Nendaz - télécabine".

Fahrt mit der Tracouet-Seilbahn zum Ausgangspunkt.

Mountainbike • Bern

Panoramarunde Gstaad

Dauer
0:45 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
8,9 km
Aufstieg
175 hm
Abstieg
175 hm
Mountainbike • Wallis

Moos-Trail

Dauer
0:15 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
1,3 km
Aufstieg
– – – –
Abstieg
100 hm
Mountainbike • Wallis

Fieschertal Runde

Dauer
1:30 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
11,4 km
Aufstieg
346 hm
Abstieg
346 hm
Mountainbike • Wallis

Haute-Nendaz - Siviez

Dauer
3:15 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
20,2 km
Aufstieg
649 hm
Abstieg
651 hm
Mountainbike • Wallis

La Faraz

Dauer
3:45 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
23 km
Aufstieg
622 hm
Abstieg
620 hm

Bergwelten entdecken