16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Von Bellinzona durch die Magadino-Ebene

Tourdaten

Anspruch
S0 leicht
Dauer
4:00 h
Länge
41,8 km
Aufstieg
100 hm
Abstieg
113 hm
Max. Höhe
271 m

Details

  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Bellinzona ist Verkehrsknotenpunkt, Heimat von mittelalterlichen Bauten, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, Hauptstadt des Tessins und wunderbar geeignet als Ausgangspunkt für eine Velo-Tour aller Arten von Fahrrädern.

Von hier dehnt sich die Magadino-Ebene in den Tessiner Alpen aus, die als mediterrane Seele der Schweiz gilt. Wertvolle Feuchtgebiete, grasende Pferde und Wasserläufe lassen sich hier bewundern.

💡

Bellinzona ist die "Stadt der Türme" - ein Besuch bei den Sehenswürdigkeiten ist unumgänglich. Vielleicht bei der höchstgelegenen Burg Sasso Corbaro oder in der Kirche San Sebastiano?

Anfahrt

A2 bis Route 2 in Arbedo-Castione, auf A13/E43 Ausfahrt 45-Bellinzona.

Parkplatz

Parklplätze beim Bahnhof in Bellinzona.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis nach Bellinzona.

Bergwelten entdecken