Inzell Almentour

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S0 leicht 2:00 h 16,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
570 hm 470 hm 989 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Mountainbike • Bayern

Zinnkopfrunde

Anspruch
S0
Länge
13,5 km
Dauer
1:30 h

Kurzweilige Mountainbiketour durch die Chiemgauer Alpen mit schönen Einkehrmöglichkeiten: die Inzeller Almentour führt von Inzell hinauf auf Almen überhalb von 900 m und verspricht auf den 16 Kilometern tolle Ausblicke auf die umliegende Bergwelt. Insgesamt 752 Höhenmeter.

💡

Es lohnt sich ein Abstecher zu den Weißbachfällen und ein Stopp am Gletschergarten.

Anfahrt

Auf der A8 bis Siegsdorf, dann weiter auf der B306 bis Inzell.

Bichleralm
Hütte • Bayern

Bichleralm (980 m)

Die auf einer Meereshöhe von 980 m, an der Ostseite des Rauschbergs bei Schneizelreuth im Berchtesgadner Land, liegende Bichleralm (Pichleralm) ist eine jener drei Almen, die sich direkt am historischen Klausenweg befinden. Die Bichleralm und die Harbachalm trennen dabei nur 300 m. Am Klausenrundweg kommt man zusätzlich noch an der Reiteralm vorbei. Daher wird dieser Rundwanderweg auch Drei-Almen-Weg genannt. Die im Jahre 1345 erstmalig erwähnte Bichleralm ist eine architektonische Besonderheit, denn sie ist das einzige bekannte Beispiel in der die Bauform des Berchtesgadener Zwiehofes auf der Alm verwirklicht wurde. Den Zustieg zur Alm startet man am besten vom Parkplatz Reiterbrücke in Weißbach und folgt dem Klausenrundweg, bis man nach ca. 1:30 h die Alm erreicht. Mit dem Mountainbike erreicht man die Alm mit einem kurzen Abstecher von der Tour 20 (Keitlalm/Reiteralmrunde).
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Mountainbike • Bayern

Winklmoos-Alm

Dauer
2:00 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
21,7 km
Aufstieg
620 hm
Abstieg
620 hm
Mountainbike • Bayern

Rund ums Tal

Dauer
2:00 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
20,3 km
Aufstieg
214 hm
Abstieg
130 hm
Mountainbike • Bayern

Hochplatten Trails

Dauer
2:00 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
17,2 km
Aufstieg
780 hm
Abstieg
780 hm

Bergwelten entdecken