16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Skulpturenweg

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
S0 leicht
Dauer
1:15 h
Länge
18 km
Aufstieg
80 hm
Abstieg
80 hm
Max. Höhe
566 m
Anzeige

Kultur auf dem Rad erleben. Das kann man auf dem Skulpturenweg von Prof. Heinrich Kirchner (1902-1984). Zwischen dem Kloster Seeon und Seebruck verläuft der beschilderte Weg auf welchem die skurrilen, aber ästhetischen Skulpturen ausgestellt sind. Es sind nur knapp 18 Kilometer zu radeln, daher ist diese Tour wunderbar als Nachmittagstour mit Kulturinhalt geeignet.

💡

Wer auf den Geschmack des Künstlers gekommen ist: In Seebruck besteht seit 2010 die Heinrich-Kirchner Galerie, die die Werke des Künstlers präsentiert.

Anfahrt

Auf der A8 bis Siegsdorf, dann weiter auf der B304 bis Seeon-Seebruck

Bergwelten entdecken