Anzeige

Singletrail Morning Glory (Serfaus)

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S0 leicht 0:20 h 0,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
– – – – 90 hm 1.765 m
Anzeige
Der Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis Singletrail „Morning Glory“ ist für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermassen geeignet. Einsteiger tasten sich langsam an das Thema Bikepark Singletrail heran, und jede Menge flowige Abschnitte warten auf Fortgeschrittene. Der Fahrspass kommt dank sanfter Anliegerkurven und kleiner Sprünge nicht zu kurz. Die Hindernisse sind so gebaut, dass sich auch Einsteiger daran versuchen können.
Auf einer Länge von 677 Metern hat man jedenfalls genug Gelegenheit anhand der perfekt geshapeten Anlieger die Kurventechnik weiter zu verbessern.
💡
Der Morning Glory Trail bietet einige eingebaute Holzkonstruktionen mit denen man erste "Northshore"-Erfahrungen sammeln kann. Sogenannte "Northshores" sind befahrbare Holzkonstruktionen, wie sie an den langen Wanderwegen der Kanadischen Nordküste eingebaut werden, um grosse Höhenunterschiede oder schwierige Felsabschnitte zu überbrücken. Das erste Mal wurden vor über 15 Jahren an den Kanadischen Trails über der North-Shore von Vancouver derartige Holzkonstruktionen eingebaut, und haben sich mittlerweile weltweit auf Biketrails etabliert, daher der Name „North-Shore“.   

Bergwelten entdecken